2016 führte Drew Estate eine Cigar Safari durch und hat zusammen mit Joya de Nicaragua eine Blending-Session abgehalten. Der Blend von MUWAT ist also eine Kooperation zwischen Drew Estate und Joya de Nicaragua mit den jeweils eigenen mitgebrachten Tabaken. Diese Neueinführung aus dem Jahre 2013 ist Jonathan Drews neueste Kreation. Die MUWAT hat einen mittleren bis vollen Körper und beeindruckt durch extreme Ringmasse. Die Deckblätter sind San Andres Maduro von Mexiko. Der kräftige Blend stammt von Tabaken aus Nicaragua und Brasilien und wird von einem Connecticut Umblatt zusammen gehalten. Die MUWAT raucht sich herzhaft und ist reich an intensiven aber dennoch ausgewogenen Aromen von Anfang bis Ende. Die Komplexität der Zigarre hat Aromen von Erde, Leder, Pfeffer, Süsse und Kakao.